DE  Induktionsanlagen GmbH                                    HECON Umrichtertechnik UG 
 Stromrichter     Induktion     Elektromobilität                     Converters      Induction       Electromobility       Made in Germany 

Umrichter / Stromrichter in Parallelschwingkreisanordnung mit Transistoren

Diese Umrichterbauart vereinigt die Vorteile einer Parallelschwingkreisanordnung (Wechselrichter führt nahezu nur den Wirkstrom) und eines Spannungszwischenkreises (Gleichrichter stets voll aufgesteuert).

Er kommt hauptsächlich an Tiegelöfen, Rinnenöfen und an umrichtergespeisten Bolzenerwärmungen zum Einsatz.

Die Leistungsregelung erfolgt über die Wechselrichteransteuerung, die Umrichterfrequenz folgt der Resonanzfrequenz des Schwingkreises, die von der Kondensatorenmenge und der Ofenfüllung abhängig ist.

Der Umrichter kann mit HSG Technologie ausgestattet werden.

Vorteile:

  • Gleichrichter leistungsunabhängig voll aufgesteuert
  • Wechselrichter wird nahezu nur durch den Wirkstrom belastet
  • Kontinuierliche Leistungsverteilung auf mehrere Öfen einfach zu verwirklichen

Zurück